December
Link
Link
Link
Link
Link
Link
Link
Link
Link
Affiliates
design by

Es fing an mit

Gestern Abend, während unsere Eltern gemeinsam zum Essen ausgingen, wollten Simone und ich zusammen ein paar Filme anschauen, wobei uns meine kleine Schwester dann Gesellschaft leistete.

Gegen halb zwölf durchforsteten wir dann noch "YouTube" und irgendwie kamen Simone und ich auf die Titelmelodie von "Darkwing Duck" - "So ein Vogel kommt sofort geflogen, Darkwing Duck! Zwo-eins-Risiko!"
Mit Schrecken stellten wir fest: Meine kleine (gerade elfjährige) Schwester sah uns an als seien wir verrückt, während wir lachend den Song sangen.

Gepackt von einer Welle der Nostalgie fanden wir dann einige Zusammenschnitte der Titelmelodien jener Serien, die uns in ihrem Alter begleitet hatten.

Während meine kleine Schwester sich (genervt von unserem Gesinge) unter der Bettdecke verkroch, mussten Simone und ich einsehen, dass unsere geliebten Serien in der heutigen Zeit vollkommen unbekannt sind.
*schnief*

Trotzdem war ich für ca eine Stunde wieder gefühlte zehn Jahre alt und alle meine Helden waren zurück.
Und für meine kleine Schwester war es immer noch besser als ins Bett zu gehen...

 

Hier die Zusammenschnitte von SorchaMitsuki (Teil1, geht weiter bis Teil5):

 

3.10.08 14:08


Werbung


Witzig bleibt witzig

Es gibt kaum einen Comic über den ich mich so beömmeln kann, wie über diesen xDDD

Armes Schwein... muahaha

25.9.08 17:04


NR. UNTERDRÜCKT

Seit drei Tagen ruft mich nun eine unterdrückte Nummer auf dem Handy an und wenn ich den Anruf beantworte wird aufgelegt...

Nun stellen sich folgende Fragen:
1) Ist es tatsächlich immer die gleiche Nummer?
2) Wieso macht der Anrufer das?! / Was will er/sie?!

Es lebe der Handy-Fortschritt!

24.9.08 21:16


Weihnachten...

Hmmm, jammjamm, hab Baumkuchen gegessen! (Vom Rewe, sehr toll!)

Weihnachten ich komme... (Den Herbst überspringen wir dreist!)

24.9.08 12:46


Hin und hergerissen... (DSDS 2008/2009 :( )

Tja, worüber ich hier noch kein Wort verloren habe:
Irgendwann nächsten Monat hab ich einen Termin beim DSDS Vorcasting.

ABER: Nicht ich habe mich dort angemeldet, sondern ein Freund, der mich dort sehen will.
Und gerade jetzt muss ich (nach neusten Ereignissen) sagen, dass ich fast ein bisschen Lust hätte mich dort zu versuchen.
(Ich vermisse die Möglichkeiten zu singen irgendwie doch...)

Was ist bloß aus meinen Prinzipien geworden, die besagten, dass ich niemals im Leben bei sowas mitmachen würde?!

Argh!

24.9.08 12:43


Das Kino von heute...

Guten Abend, hereinspaziert, willkommen im Kino von heute!
Sehen Sie sich um und entdecken Sie, wie einzigartig dieses Medium einst gewesen sein muss bevor die Neuzeit Einzug hielt.

 

Ok, da wir ja heute bereits beim Thema "Ich bin so alt" waren, bleibe ich einfach nochmal kurz dabei...
Als ich noch jünger war hielt ich Kino für das Allergrößte. Jeder Besuch kam einem riesigen Stück Schokolade gleich, denn kein gemütliches Heimsofa mit Breitbildfernseher könnte jemals mit den unbequemen Stühlen eines Kinosaals mit Leinwand konkurrieren.

Aber von meinen Erinnerungen ist fast nichts mehr übrig.
Vor knapp vier Stunden habe ich meiner kleinen Schwester erklärt, dass in der Pause nach der Langnese Werbung, in der das Licht angeht damit man (heutzutage) zurück zur Theke hechten und Süßigkeiten kaufen kann, früher eine nette Person mit Bauchladen in den Saal kam und dort Eiscreme oder Chips anbot.

Der Film, den wir uns ansahen ("Der WinxClub Film", natürlich computeranimiert) war fürchterlich. Wirklich nicht zu empfehlen; unlogisch, grell und vollkommen anders als die TV-Serie auf der er basierte. Selbst meine kleine Schwester fand ihn schrecklich.
Ich fand nie einen Film, den ich sah, schrecklich... (vor allem keinen animierten...)

Zusätzlich zu der Schmach des Films kam dann auch noch, dass die paar Menschen, die mit uns im Saal saßen, pausenlos quasselten. Und zu allem Überfluss nicht einmal mehr korrektes Deutsch konnten ("Ey, wersen die alde? die kennsch ausser serie gar nicht! Voll scheiße sieht die aus!" --> Muss ich noch extra erwähnen, dass diese Zuschauer unter zehn waren?!)

Und nicht einmal die Filmfiguren selbst sprechen noch "gutes Deutsch"... Ein Jammer!

Zum Glück gibt es ja in manchen Kölner Ecken noch die wanzenverseuchten, uralten Minikinos, die mir noch das richtige Flair vermitteln und nicht komplett modernisiert sind. Aber versucht die Mal meiner kleinen Schwester zu vermitteln - "Wie, das soll die Leinwand sein? Die ist ja winzig! Hier passen ja kaum 20leute in den Saal "

Wenigstens mein gutes, altes Popcorn schmeckt noch...

19.9.08 21:33


Man, sind wir schon alt...

Heute haben wir wieder etwas gelernt...

Harry Potter ist (jetzt schon) ein KinderbuchKLASSIKER!

Man, müssen wir, die wir die Erstveröffentlichung noch miterleben durften, schon alt sein.


Davon, dass heutzutage keiner mehr "Mr.Ed", "Elliott, das Schmunzelmonster" oder den Liedertext von "I want you back, I want your heart" kennt, will ich erst gar nicht anfangen...

19.9.08 15:18


Gratis bloggen bei
myblog.de